German Superyacht Conference

Mit großem Erfolg ist die 3. German Superyacht Conference (GSC) in Hamburg zu Ende gegangen. Der Veranstalter, die Zeitschrift BOOTE EXCLUSIV, wurde unterstützt von der boot Düsseldorf, Pantaenius Yachtversicherungen und neu mit an Bord die akf Bank. Sieben hochkarätige Referenten haben die Teilnehmer begeistert.  weiter...

Peter Hürzeler

CEO Ocean Independence
„Der Megayacht-Markt – Analyse und Zukunftsvision“


Rolf Vrolijk

Yacht-Designer, Judel/Vrolijk & Co.
„Design von Super-Seglern“


Jan Terlouw

Interieur-Experte, Oldenburger Möbelwerkstätten
„Innenausbau – wenn jedes Gramm zählt“


Sebastian Allebrodt

Projekt-Manager, A2B Maritime Consultants
„Riggs & Masten – immer komplexer, immer größer“


Tobias Allebrodt

Managing Director SpecTec GmbH – IDEA
„Vorschriften & Paragraphen – SOLAS, Klasse, Flagge“


Thomas Weigend

Head of Sales and Design
„Neue Geschäftsfelder“


Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann

Anwalt und Berater, CPS Schließmann
„Optionen für einen effizienten Yachtbetrieb an der Schnittstelle von Wirtschaft & Recht“


Anfahrtsplan


Seewartenstraße 9 auf einer größeren Karte anzeigen

Ein Event von

Anmeldung

Zur Konferenz können sich Teilnehmer ausschließlich online anmelden.

Die Gebühr beträgt 298 € und beinhaltet neben den Vorträgen die Verpflegung und die Teilnahme an der anschließenden BOOTE EXCLUSIV - Party „Open Ship“.

Ein begrenztes Zimmerkontingent ist bei Interesse für die Veranstaltung reserviert.


Sponsoren



BOOTE EXCLUSIV

Die aktuelle Ausgabe